Startseite

Wir begrüßen sie herzlich auf der Internetpräsenz der SPD Lohne!

Hier finden sie Informationen über die Arbeit des Ortsvereins, unsere Mitglieder des Stadtrates und natürlich Artikel zu aktuellen Themen der Kommunalpolitik, wie z.B. Positionen zum Bau einer Biosgasanlage in Brockdorf oder zu dem geplanten Seniorenheim an der Bahnhofsstraße.

Viel Spaß beim Durchstöbern der Homepage wünscht ihnen ihr SPD-Ortsverein!


 


Pressemeldung: Krankenhauspolitik

Gemeinsame Pressemeldung der SPD-Kreistagsfraktion und der SPD-Stadtratsfraktion Lohne Krankenhauspolitik Die SPD-Kreistagsfraktion und die SPD-Stadtratsfraktion Lohne unterstützen den Fortbestand der 3 Krankenhaustandorte im Landkreis Vechta; insbesondere auch den des St. Franziskus-Hospitals in Lohne. Dabei geht es auch um die Sicherung der vielen damit verbundenen Arbeitsplätze. „Uns allen ist bewusst“, so Fraktionsvorsitzender Eckhard Knospe, „dass vor allem strukturelle Veränderungen zwischen den Häusern in Vechta und Lohne erfolgen werden und erfolgen müssen, damit die Versorgung noch besser und nachhaltiger für die Zukunft aufgestellt sein kann.“ 

Weiterlesen …

18.05.2015 13:05 von SPD Vechta

Kommunalwahlen 2011: 1 Wahlkreis für Lohne SPD/G.U.F.-Gruppe beantragt gerechterer und bürgernahe Lösung

DIE SPD/G.U.F.-Gruppe hat in der letzten Ratssitzung den Antrag gestellt, für die kommenden Kommunalwahlen die bisherige Festlegung von 2 Wahlbereichen für die Stadt Lohne auf 1 Wahlbereich zu reduzieren.

Weiterlesen …

24.01.2011 20:21

Technologiezentrum Biogas: Das sollten die Lohner Bürger wissen! SPD/G.U.F.-.Gruppe fühlt sich durch OVG-Entscheidung bestätigt

Dass die vom allgemeinen Vertreter und designierten BM-Kandidaten Gerdesmeyer als unzulässig erklärten Anträge der SPD/G.U.F.-Gruppe zur Überschwemmungs- und Störfallproblematik nunmehr u.a. als Begründung für die Entscheidung des Oberverwaltungs-gerichts Lüneburg herangezogen worden sind, den Bebauungsplan für das Technologie-zentrum Biogas“ in Brockdorf außer Vollzug zu setzen, spricht allein schon für sich.

Weiterlesen …

14.01.2011 20:24

Oberschuldiskussion

Es ist schade, dass ausgerechnet die Schulpolitik ein unberechenbarer Spielball der CDU Lohne ist. Da zurrte in einem Gespräch mit den Schulleitern der beiden Realschulen und der Hauptschule Bürgermeister Hans Georg Niesel für Lohne das bestehende dreigliedrige Schulsystem fest und ließ dieses in einem groß angelegten Presseartikel in der Oldenburgischen Volkszeitung (O.V.) vom 20.12.2010 veröffentlichen. Sein Lohner Parteivorsitzender (schulpolitischer Sprecher der Kreistagsfraktion) Norbert Bockstette dagegen plädiert auf der Homepage der Partei für das zweigliedrige System Oberschule – Hauptschule.

Weiterlesen …

06.01.2011 23:04